DL-InfoV -
Verordnung über Informationspflichten
für Dienstleistungs-
erbringer

Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 17.00 Uhr
Sa 9.00 - 12.00 Uhr

Telefon
Tag und Nacht:
030 - 625 10 12

Bestattungsvorsorge

Immer mehr Menschen treffen Vorsorge. Sie überlassen nichts mehr dem Zufall und verlassen sich nicht auf andere. Sie stellen damit sicher, dass die Wünsche auch bei ihrer eigenen Bestattung beachtet und erfüllt werden.

Es geht um die Entlastung der Angehörigen.

Im Vorsorgevertrag kann zu Lebzeiten alles für die eigene Bestattung geregelt werden. Er bietet die Sicherheit, daß die eigenen Wünsche und Vorstellung nach dem Ableben verbindlich erfüllt werden.

Umfang und Inhalt eines Vorsorgevertrages werden den individuellen Bedürfnissen angepaßt. Ein Alleinstehender wird in der Regel umfangreichere Festlegungen treffen als jemand mit Familie. Besteht ein gutes vertrauensvolles Verhältnis, kann ein Vorsorgevertrag auf wenige wichtige Dinge beschränkt bleiben. Ist das Verhältnis unterkühlt, vielleicht sogar gespannt, empfiehlt sich eine umfangreichere Absicherung und detaillierte Auflistung der Wünsche.

Auch lösen wir mit Ihnen das Problem der Finanzierung. Was ist im speziellen Fall richtig? Eine Vorsorgeversicherung oder eine Ratenzahlung? Vielleicht steht zu einem späteren Zeitpunkt ein Geldbetrag zur Verfügung, der berücksichtigt werden kann. Es wird in jedem Fall eine für Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Möglichkeit erarbeitet.

Gern beraten wir Sie im persönlichen Gespräch bei uns, oder bei Ihnen zu Hause und klären alle Ihre offenen Fragen kostenlos zum Thema Bestattungsvorsorge.